Dorfgemeinschaft
Hasenfeld e.V.

Die Dorfgemeinschaft informiert:

 

Corona – keine Kirmes (11.-13.09.2020) – 35 Luftballons und wieder 5 Gewinner

Leider fiel unsere Kirmes Pandemie bedingt in diesem Jahr ins Wasser.

Trotzdem gedachten wir wie jedes Jahr, wieder unseren Verstorbenen aus den letzten zwei Weltkriegen. So traf sich unsere Dorfgemeinschaft am Kirmesfreitag und legte gemeinsam einen Kranz an der Gedenkstätte in der Winterley nieder.

Damit wenigstens die Kinder ein ganz kleines bisschen ‚Kirmes-Feeling‘ bekamen, haben wir am Kirmessonntag, wie in den letzten Jahren, einen Luftballonwettbewerb gestartet… Leider waren nur wenige Kinder persönlich da, die Ihren eigenen Luftballon steigen ließen, aber insgesamt gingen 35 Luftballons in die Luft.

Die ersten Karten ließen nicht lange auf sich warten und kamen schon nach wenigen Tagen zurück, die letzten zwei von insgesamt acht, hatten etwas mehr Zeit und kamen erst kurz vor Einsendeschluss.

In diesem Jahr sind die Luftballons nicht sehr weit geflogen, daher ist es zwischen Platz drei und vier auch ganz knapp – nur 1 km liegt zwischen den Fundorten. Und auch diesmal wurden viele Karten wieder mit ganz tollen Nachrichten an die Kleinen versehen, ein Absender hat sogar einen ganzen Lageplan über den Fundort der Karte angefertigt.

 

Platz 1 belegt in diesem Jahr mit einer Flugstrecke von 148 km Evie van Atteveld, sie gewinnt einen Gutschein für das Phantasialand.

Platz 2 belegt mit einer Flugstrecke von 125 km Julie Küpper und gewinnt einen Kinogutschein für DasLumen in Düren.

Auf Platz 3 liegt Malin Wollersheim mit einer Flugstrecke von 110 km und gewinnt einen Gutschein für das KidsKarree in Simmerath.

Ganz knapp dahinter auf Platz 4 gewinnt Lea Kulina mit einer Flugstrecke von 109 km einen Gutschein für das Bubenheimer Spieleland.

Platz 5 belegt Lea Lennartz mit einer Flugstrecke von 88 km und gewinnt einen Gutschein für das Eiscafé Wergen in Heimbach.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Alle, deren Luftballons in diesem Jahr nicht gewonnen haben, sind herzlich eingeladen, ihr Glück im nächsten Jahr zu versuchen…

Wir danken herzlich der Volksbank Heimbach für das Sponsoring der Preise!

 

Da aufgrund der aktuellen Situation keine Preisverleihung in der Volksbank möglich ist, bitten wir die Gewinner, die Preise persönlich in der Volksbank abzuholen.

 Da auch schon unser Dorffest ausfiel, haben wir uns dieses Jahr mal um liegen gebliebene Projekte gekümmert und den Wasserbunker an der Ortseinfahrt gepflegt sowie rund um unseren Brunnen im 'Stehlchen' alles schön gemacht. Zurzeit pflastern wir die Feuerstelle auf dem neuen Generations-Platz.

In diesem Sinne: Nix is esu schläch, dat et net och für jet joot wör.

Blievt jesund und leev jrööß von der DG!

 

P.s: Eigentlich sollte unser St. Martinszug am Dienstag, den 10.11.2020 durch Hasenfeld ziehen. Leider ist auch das in diesem Jahr nicht so möglich wie wir uns das vorstellen und er muss ausfallen. Daher würden wir uns freuen, wenn alle Kinder bei der AktionLaternen Fenster‘ mitmachen und Ihre Laternen ins Fenster hängen würden! (1.11.–11.11.2020)

 

 


 
 
 
 
E-Mail
Infos